Kategorien
News

Fast wie Weihnachten…

Autor: Dr. Günter Gilch

…fühlte sich die letzte Woche für uns aus dem Vorstand an: Wir waren gespannt, weil wir nicht wußten, was uns erwartet. Wir wußten nur, daß etwas kommt: Ein Anruf bei Sandra Döllinger hatte die prickelnde Atmosphäre ausgelöst. Und Sandra hat die Botschaft dann gleich an Rudi und Achim weitergeleitet.

Der Anruf kam von OTV. Es bestünde Interesse, unseren Verein zu covern und im Fernsehen zu präsentieren. Da kamen natürlich allerlei Gedanken und Vermutungen auf, zumal wir mit der medialen Berichterstattung über die Scharfschützen ja auch schon durchwachsene Erfahrungen machen mußten. Und nun auf einmal das Fernsehen, da stieg schon die Spannung.

In kleiner Runde hatten wir beraten, wie wir uns auf diesen Termin vorbereiten sollten; die Telefondrähte glühten und wir entschlossen uns, den Besuch von OTV unseren Mitgliedern und Aktiven bekanntzugeben; einerseits sollte unser Schützenheim nicht optisch wie eine leere Hülle dastehen, sondern der Verein in seiner Vitalität und Aktivität erkennbar werden; andererseits legt ja nicht jeder von uns Wert darauf, in den Medien zu erscheinen. Auch darauf will geachtet werden.

Die oberpfalzweite Ausstrahlung des Beitrags macht unser sportliches Angebot in einem Bereich bekannt, den wir bisher nie mit den Printmedien erreichen konnten. Es ist also durchaus im Interesse des Vereins, sich einem regionalen Publikum positiv zu präsentieren.

Ich will es kurz machen: Alle Mühen der Vorbereitungen haben sich gelohnt. Am Freitag, den 15.9. noch vor 18.00 Uhr erschienen zwei umgängliche und freundliche Herren:

OTV
Team OTV bei uns vor Ort! – Bild Dr. Günter Gilch

Den Herrn zur Linken, den langjährigen Kameramann bei OTV, kannte ich von früheren Produktionen mit dem Sender, der Herr zur Rechten, ein junger Volontär, hatte sich ein Drehbuch zurechtgelegt und einen Fragenkatalog vorbereitet, den er mit unterschiedlichen Gesprächspartnern in Form von Interviews bearbeiten wollte. Er verantwortet im Sender Beiträge zum Thema „Oberpfälzer Heimat“ aus ganz unterschiedlichen Themenbereichen, und so war er bei seiner Suche nach interessanten Ereignissen auf unser Oktoberfestschießen gestoßen.

Das Bild zeigt die beiden vor dem hervorragend in Szene gesetzten Gabentisch für die Siegerehrung, der von fleißigen Händen schon mal als optischer Aufhänger und Angelpunkt in unserem Gastraum aufgebaut war.

Preise für das Oktoberfestschießen + Spanferkelbraten, abgedeckt mit der Einlage.
Preise für das Oktoberfestschießen + Spanferkelbraten, abgedeckt mit der Einlage
Foto: Kathrin Schallmoser

Eine super Idee! Ebenfalls optisch sehr gut: Die Kennzeichnung der Standaufsichten mit Ansteckschildern und die räumliche Trennung der Anmeldung zu Trainingsschießen und Oktoberfestschießen. Und die zahlreich erschienene Jugend ist selbstverständlich eine Botschaft für sich!

Die beiden besuchten den 10, den 25 und den 100-Meter-Stand und drehten dort Training und Interviews mit einer ganzen Reihe von Personen. Offenbar hat den beiden unser Angebot zugesagt, denn Herr Bauer (der Herr mit dem Mikrofon) ließ es sich nicht nehmen, auf dem 25- und dem 100-Meter-Stand auch mal selbst den Abzug zu betätigen. Als Andenken haben ihm die Waffen eine fühlbare Veränderung seiner rechten Schulter mitgegeben, und er fand die Erfahrung mit den eigenen Probeschüssen großartig. Er wird mindestens noch einige Tage daran denken.

Rudi Krippner war ein gefragter Interviewpartner und wußte viel über die Vereinsgeschichte und den Schießsport zu berichten. Als das OTV-Team nach 20.00 unser Schützenheim verließ, waren sie voll des Lobes über die vielen Neuigkeiten und Szenen, die sie aufzeichnen konnten. Der Beitrag soll über 10 Minuten dauern und wir haben die Zusage, daß wir vom Sendezeitpunkt im Voraus informiert werden. Wir dürfen also gespannt sein und werden, sobald wir Näheres wissen, auf unseren Vereinskanälen informieren.

Ein bißchen gespannt bin ich schon, was OTV über uns bringt, halt so ähnlich wie im Advent, wenn zu Weihnachten das Christkindl kommt…!

Link zum Sendebeitrag OTV vom 24. September 2023
Sendetermin OTV

Hier der Link zum Bürger- / Oktoberfestschießen der Scharfschützen Oberviechtach mit weiteren Details zu den Terminen, Preisen und Durchführungszeiten.