Kategorien
News

Deftiges im Neujahr… Neujahrschießen 2024

Autor: Rudolf Bronold
Fotos: Kathrin Schallmoser

Wer die Wahl hat, hat die Qual Auswahl! Gleich vier Variationen an Pfundstopf standen zur Verköstigung im Rahmen der Preisverleihung für das Neujahrschießen 2024 zur Verfügung. Unsere Schützendamen, Erika Klier, Marianne Köppl, Lydia Wagner, Kathrin Schallmoser und Christa Mauritz haben sich wieder mächtig ins Zeug gelegt, so das keiner der anwesenden Mitglieder hungrig nach Hause gehen musste. Es ist durchaus festzuhalten,  dass dies ein wiederkehrendes Qualitätsmerkmal in unserem Vereinsleben ist. Im formellen Teil übernahm unser 1. Schützenmeister, Achim Schallmoser die Begrüßung der anwesenden Mitglieder und übergab den Staffelstab zur Preisverleihung an unseren Schießsportleiter, Rudi Krippner. Routiniert führte dieser durch die Siegerehrung, die wir mit den folgenden Ergebnissen und Preisträgern würdigen dürfen.

Luftgewehr 10 Meter Preisträger
1. Habl-Kiesl Renate
2. Spickenreuther Reinhard
3. Klier Alexander
Neujahrschießen 2024 – Ergebnisse Luftgewehr 10 Meter
Von links nach rechts: Reinhard Spickenreuther, Renate Habl-Kiesl, Alexander Klier
Pistole/Revolver
25 Meter
Preisträger
1. Schallmoser Achim
2. Krippner Rudolf
3. Rahm Michael
Neujahrschießen 2024 – Ergebnisse Pistole/Revolver 25 Meter
Von links nach rechts: Rudi Krippner, Achim Schallmoser (1. Schützenmeister)
Gewehr 50 MeterPreisträger
1. Dirnberger Hans
2. Gürtler Andreas
3. Wagner Manfred
Neujahrschießen 2024 – Ergebnisse Gewehr 50 Meter
Von links nach rechts: Hans Dirnberger, Rudi Krippner (Schießsportleiter), Manfred Wagner

Als Preise gab es  Schwarzwälder Kirschtorten, Bierpakete und edle Obstbrände.

Neujahrschießen 2024 – Preise

Man kann es nicht oft genug betonen! Einen besonderer Dank an Alle, die diesen geselligen Abend ermöglicht haben. Von der Planung, Standaufsicht, Schießleitung, Hausdienst, Auswertung der Schießergebnisse und unseren Schützendamen für die Bereitstellung der Verköstigung, Bewirtung und Küchendienst.